Home
Meisterbetrieb Ortho-Schuh GmbH

Orthopädie- und Schuhtechnikzentrum Wien

Navigation

Terminvereinbarung:
Tel: 01 2125911

Arbeitsschuhe, Berufsschuhe, Sicherheitsschuhe

Für Menschen in besonders exponierten Berufen

z.B.

  • Pflege- und Verkaufspersonal
  • Gewerbetreibende und Handwerker
  • Bauarbeiter
  • und viele mehr

Wenn Sie den ganzen Tag viel auf den Beinen sind – gehen und stehen müssen – ist es sehr empfehlenswert, die Füße bestmöglich zu entlasten und unterstützten.

Wenn lose Einlagen nicht den gewünschten Effekt bringen und ein orthopädischer Maßschuh nicht erforderlich ist, dann ist die Schuhzurichtung Ihrer Konfektionsschuhe das geeignete Mittel.

Ortho-Schuh Gmbh ist zertifiziert

Ortho-Schuh GmbH ist Partner für Unternehmen, welche Sicherheitsschuhe für Arbeitnehmer benötigen. Wir verfügen über das notwendige Zertifikat, Sicherheitsschuhe gesetzeskonform und der ÖNORM entsprechend zu adaptieren.

 


Sicherheitsschuhe nach ÖNORM Z1259 BGR 191

 

Logo ├ľnorm Z1259 Sicherheitsschuhe

Als Persönliche Schutzausrüstung (PSA) gilt jede Ausrüstung, die vom Arbeitnehmer getragen werden muss, um sich vor Gefahren bei der Arbeit zu schützen.

Dazu zählen die Sicherheitsschuhe, welche hauptsächlich durch S1, S2 und S3 unterschieden werden.*
 

Was bedeutet bei Sicherheitsschuhen s1 s2 s3?

In der Industrie sind Schuhe der Klassifizierungen S2 und S3 am häufigsten anzutreffen. Sicherheitsschuhe S1 sind Schutzschuhe mit der Anforderung, dass eine Zehenschutzkappe vorhanden ist.

Sicherheitsschuhe S3 sind mit einer Schutzkappe ausgestattet, deren Belastbarkeit 200 Joule beträgt (DIN EN 12568).

* Die bisherige Vorgehensweise, private Einlagen in Sicherheitsschuhen zu tragen, ist nicht mehr zulässig. Die Haftung im Ernstfall tragen dabei Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

 


Seien auch Sie sicher unterwegs!

Sicherheitsschuhe Arbeiter