Diabetes und die Füße.

Bei Diabetes sind Fußpflege, Einlagen und gesunde Schuhe besonders wichtig.

Bei Diabetes (Typ 2) kommt es häufig zu Durchblutungsstörungen in den Extremitäten oder Stoffwechselstörungen. Diese begünstigen Wundformungen bis zu Zerstörungen von Knochen und Gelenken am Fuß (der sogenannte Charcotfuß).

Man spricht dann vom diabetischen Fußsyndrom, und der führt jährlich in z.B. Deutschland zu etwa 40.000 Amputationen und ist damit Ursache von zwei Drittel aller durchgeführten Amputationen.

Durch richtige Pflege, Diabetiker-Einlagen und Spezialschuhe kann Vieles vorgebeugt werden!

Rufen Sie uns an, wir informieren gerne:

01 2125911

Fragen Sie uns auch nach Diabetiker- und Prophylaxe-Schuhen für Beruf und Freizeit! Ortho-Schuh GmbH ist führend in der Versorgung des diabetischen Fußsyndroms (DFS).

Lesetipp: Aktive Diabetiker Austria

Eine Selbsthilfegruppe, die aus passiven "Zuckerkranken" aktive Diabetiker macht!

Wir sehen uns nicht als Patienten (Leidende), sondern als Menschen mit vielseitigen Bedürfnissen. Unseren Diabetes wollen wir mit unserem Leben positiv in Einklang bringen!

Bei uns erhalten Sie wichtige Informationen zum Thema Diabetes, erfahren Termine zu Messen und Veranstaltungen sowie über unsere Gruppen und Freizeitaktivitäten.

www.aktive-diabetiker.at